Die Junge Union Frankfurt Süd lädt alle Interessierten recht herzlich zu ihrem Neujahrsstammtisch am 1. Januar ab 20:00 Uhr im Apfelwein Wagner (Schweizer Straße 71, 60594 Frankfurt) in Sachsenhausen ein. Gemeinsam werden die Eckpunkte und Aktivitäten des neuen Jahres thematisiert und über die anstehenden Herausforderungen der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik diskutiert. „Unsere Aufgabe ist es jungen Menschen die Politik näher zu bringen und zu zeigen, dass diese nicht langweilig ist. Dies gelingt am besten in einem ungezwungenen Rahmen bei entspannter Atmosphäre“, so der Vorsitzende Martin-Benedikt Schäfer.
 
Auch 2013 trifft sich die JU Süd an jedem ersten Dienstag im Monat zu ihrem traditionellen Stammtisch und diskutiert über die aktuellen politischen Themen. Alle weiteren Informationen finden sich unter www.ju-sued.de.

« Eindrücke aus 2012 SCHÖNES HESSEN Wo Hochhäuser auf Apfelwein treffen: Die Stadt Frankfurt am Main »